Kreishandwerkerschaft Elbe-Börde
Der Partner für das Handwerk

Kreishandwerkerschaft Region

Jerichower Land


Jerichower Land

Holzstraße 26 A
39288 Burg
Tel.: 03921/392460
E-Mail: jl@kh-elbe-boerde.de


Kreishandwerksmeister

Obermeister Maler-und Lackierer-Innung

Konrad Zahn
Brauhausstr. 24
39245 Gommern
Tel. 039200/40000
Fax 039200/40001
E-Mail: Maler-Zahn@t-online.de

stv. Kreishandwerksmeister

Obermeister Innung Heizung, Lüftung und Sanitär

Günter Ruddies
Am Birkenwäldchen 1
39288 Burg
Tel.: 0 39 21/ 98 45 60
Mobil: 01 71 / 5 06 86 59
Fax: 09321/983982
E-Mail: info@ruddies-haustechnik.de

Obermeister

Obermeister Bäcker-Innung

Lothar Sprung
Rutenweg 1
39291 Möckern
Tel. 039221/633600
Fax 039221/633605
E-Mail: Lothar-Sprung@t-online.de
www.Baeckerei-Sprung.de

Obermeister  Elektroniker-Innung Buthut-Elektro 

Bernd Buthut                    
Deichstr. 7-8 
39288 Burg,
Tel. 03921/944111
E-Mail: elektro-buthut@web.de

Obermeister Bau-Innung

Frank Rößler
Blumenthalerstr. 20
39288 Burg
Tel. 03921/997390
E-Mail: frank_roessler@hotmail.de

Obermeister Metallbau-Innung

Hans Henning Ewert
Breitemark 9
39307  Genthin
Tel. 03933/805413
E-Mail: Hans.ewert@t-online.de>

Obermeister Kfz-Innung

Klaus Kirchhoff
Zerbster Chaussee 9,
39288 Burg 
Tel. 03921 /942033
E-Mail: kirchhoff-burg@t-online.de


TOP NEWS



Stollenprüfung im Magdeburger Allee Center

Auch die Innungsbäcker der Bäcker Innung Jerichower Land/Schönebeck ließen es sich nicht nehmen an der alljährlichen Stollenprüfung  teilzunehmen.  In diesem Jahr fand diese Präsentation des Bäckerhandwerks am 26.11.18 im Allee Center statt. Hier konnten die Kunden  gute Bäckerhandwerksprodukte verkosten. Alle waren sich einig man schmeckt die guten Zutaten und das handgemachte Produkt.

Foto privat


Foto privat


Foto privat

 


Besuch der Handwerker auf der LAGAFoto privat


Handwerker besuchen die LAGA

Vertreter aus verschiedenen Bereichen des Handwerks im Jerichower Land folgten am 25.08. der Einladung zum gemeinsamen Besuch der Landesgartenschau in Burg mit einer Gästeführung und anschließendem gemeinsamen Abendessen.



Kfz Innung verschenkt Spiele zur Verkehrserziehung für die Großen der Kleinsten

Auch in diesem Jahr hat die Kfz Innung sich erneut auf den Weg in die Kitas des Jerichower Land aufgemacht um 10 Verkehrserziehungsspiele zu verschenken.

Besuch der Kita in Tuchheim Foto privat


Besuch der Kita in Gladau Foto privat





Kfz Innung JL gratuliert zum Jubiläum

Der Vorstand der Kfz- Innung Jerichower Land gratulierte Herrn Rüdiger Kliem zum 25-jährigen Meisterjubiläum und übergab die Urkunde der Handwerkskammer Magdeburg.

Foto BurgSpiegel


 


Foto Volksstimme


Meisterfeier der Handwerkskammer Magdeburg

Am 14.04. fand die Meisterfeier 2018 der Handwerkskammer Magdeburg statt. Hier haben auch die Absolventen aus dem Jerichower Land ihre Meisterurkunden erhalten. Der Vorsitzende der Kreishandwerkerschaft Herr Zahn und die Geschäftsführerin Frau Sommer überbrachten ihre Glückwünsche und luden ein, für ein Jahr  kostenlos eine Schnuppermitgliedschaft in den Innungen zu nutzen um sich über die Innungen zu informieren. Wir gratulieren allen Absolventen. Ein besonderer Glückwunsch geht an Herrn Alexander Michael aus Stegelitz frisch gebackener Eletrotechnikmeister, denn er gehört zu den Besten des Jahrgangs 2017/2018!






Freisprechung am 05.03. in Burg

10 Gesellen des Kfz- Mechatroniker Handwerks konnten am 05.03. in einer Feierstunde frei gesprochen werden. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg im Berufsleben!

Die Volksbank Jerichower Land richtete als Partner der Kreishandwerkerschaft  die Feierstunde aus. Herzlichen Dank dafür

Foto privat


Foto privat



 




 Die Handwerkskammer Magdeburg gratuliert der Firma  Maler Zahn GmbH zum 25jährigen Firmenjubiläum

Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Magdeburg Herr Grupe ließ es sich nicht nehmen dem Mitglied der Vollversammlung und Vorsitzenden der Kreishandwerkerschaft Elbe Börde , Herrn Konrad Zahn, und seinem Firmennachfolger und Sohn Andi Zahn zum 25 jährigen Firmenjubiläum zu gratulieren. Im Kreise aller Mitarbeiter nahmen sie die Glückwünsche in der Firma entgegen. Herr Konrad Zahn sprach der Handwerkskammer Magdeburg seinen Dank für die Unterstützung bei der langfristig vorbereiteten Unternehmensnachfolge aus.

Foto privat

 


 

Kostenlose Werbemöglichkeit für Handwerksbetriebe in der auf der BOM

 

Am 17.01. stellten 36 Ausbildungsbetriebe die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe  auf der Berufsorientierungsmesse der Berufsschule Conrad Tack vor.

Die Chance ihren Handwerksbetrieb vorzustellen nutzten auch die Tischlerei Peter Ewert Genthin und die Thomas Illies GmbH Heizung Sanitär. Viele junge Leute scheuen sich aus Unwissenheit oder mit falschen Vorstellungen einen Handwerksberuf zu ergreifen. Die beiden Handwerksbetrieb nutzten die Chance Ihre Ausbildungsangebote vorzustellen und erst einmal ins Gespräch zu kommen.

 

Herr Thomas Illies im Gespräch mit potenziellen Auszubildenen Foto Privat


Herr Peter Ewert weiß als Obermeister der Tischler-Innung Magdeburg um die Bedeutung der Nachwuchswerbung Foto Privat


 

Glückwünsche der Kreishandwerkerschaft anlässlich des 50 jährigen Meisterjubiläums

Herr Manfred Krüger Kfz-Meister und Herr Wolfgang Freitag

Malermeister erhielten am 16.11.17 von der Handwerkskammer Magdeburg den Goldenen Meisterbrief. Zu diesem Anlass gratulierte Herr Zahn Vorsitzender der KH und Frau Sommer Geschäftsführerin

Foto Volksstimme Burg 


 

 

Freisprechung am 26.09. im Jerichower Land

Am 26.09. fand die Übergabe der Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse für 5 Gesellen im Maler-und Lackierer Handwerk, für 6 Bäckergesellen/innen und 2 Kfz Mechatroniker statt. Thomas Beßler (Maler und Lackierer) und Tim Nagel (Kfz- Mechatroniker) konnten für gute Prüfungsergebnisse besonders gewürdigt werden.

Foto Volksstimme Burg



Bikertour der Handwerker

Am 17.09. trafen sich motorradbegeisterte Handwerker zu einer Ausfahrt Richtung Freyburg. Das Wetter spielte mit und so wurde der Kyffhäuser besucht und das schöne Unstruttal angefahren.  Herr Grupe, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, folgte ebenfalls der Einladung. 

Foto privat



Brotprüfung in der Bäcker Innung Jerichower Land/ Schönebeck bescheinigt die sehr gute Qualitätsarbeit im Bäckerhandwerk

Am 24.08.haben  10 Innungsbetriebe ihre Produkte wieder vom Qualitätsprüfer des Deutschen Brotinstitutes Herrn Michael Isensee prüfen lassen.
So wurden die 21 verschiedenen  Brote und 14 Brötchen mit dem Prädikat sehr gut und 3 Brötchensorten mit dem Prädikat gut bewertet.
Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für unsere  Innungsbäcker.
Für die Prämierungen wurden entsprechende Urkunden gefertigt, so dass die Qualität auch für den  Kunden im Geschäft sichtbar wird.

Foto Volksstimme Burg


Floßfahrt der Handwerker

Mit einem Floß ging es am 13.08. für 34 Personen auf große Fahrt durch die malerische Elbauenlandschaft. In dieser schönen Umgebung konnte man sich von Handwerker zu Handwerker austauschen oder nur einfach mal die Ruhe in der herrlichen Umgebung genießen.



Fotos Privat










Projekttag an der Sekundarschule „Carl von Clausewitz“ Europaschule Burg

Am 21.06.16 führte die Sekundarschule „Carl von Clausewitz“ wieder einen Projekttag zum Thema: „Berufsbilder“ vor.
Auch das Handwerk war für einige Schüler der Klassenstufe 9 von Interesse. So wurde der Beruf des Kfz- Mechatronikers bei dem Innungsmitglied Bosch Car Service Klaus Kirchhoff vorgestellt. Vielleicht konnten auf diesem Wege wieder neue Auszubildende für das Handwerk geworben werden.  | Foto: Firma Kirchhoff


Brotprüfung in der Bäcker-Innung Jerichower Land/Schönebeck

Am 14.04.16 haben sich die Innungsmitglieder der Bäcker-Innung Jerichower Land/Schönebeck und ein Mitglied aus dem Bereich Oschersleben wieder einer Qualitätsprüfung Ihrer Produkte bei dem Institut für Qualitätssicherung  von Backwaren (IQBack) unterzogen. Auch in diesem Jahr erzielten die Innungsbetriebe hervorragende Ergebnisse.
Von den 13 Teilnehmern konnten 23 Brote und 11 Brötchensorten mit sehr gut sowie 4 Brote und 2 Brötchensorten mit gut bewertet werden.










Kooperationsvereinbarung zwischen der Kreishandwerkerschaft und der Volksbank Jerichower Land geschlossen

Am 05.11. trafen sich die Obermeister der im Bereich Jerichower Land organisierten Innungen mit Vorstandsmitgliedern der Volksbank Jerichower Land zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung. Hierbei wurde die Intensivierung der Zusammenarbeit festgeschrieben. Bereits anlässlich der Freisprechung am 24.09. durfte die Kreishandwerkerschaft Gast in den Räumlichkeiten der Volksbank sein. | Foto: Volksstimme


 











 





.

 













 


I